Dankbar sein

Wunderschön wie du bist, du Geist und du Seele
in dir leuchtet ein Licht, es spiegelt sich in deinen Augen wider und wenn du mich ansiehst, und ich bereit bin zu sehen, inne halte in diesem gegenwärtigen Augen-blick, dann kann ich mich in dir erkennen
Danke
hier, bei dir zu sein


Worte aus dem Inneren






Spannend wie das Leben so ist, oder? 
Da setzt man sich an den PC, möchte gerne etwas "G'scheites" schreiben, hat keinen Plan, und weiß eigentlich nicht, was daraus werden wird.
..
Dann hab ich die Augen geschlossen, und mal tief durchgeatmet.
Dann hab ich die Finger über die Tasten huschen lassen und als ich meine Augen wieder geöffnet habe, waren sie da - also .. dort (oben) die Worte.

Ich bin dankbar!
Für das, was ich bin.
Diese Hülle, der Mensch, dieser Körper ist auch ICH, aber das was innen ist, das bin ich wirklich.
Wie soll man so-etwas beschreiben?

 

 
Liegt vielleicht am Wetter?
Es ist bisschen .. düster draussen.
Die letzten Tage waren sehr heiß, sehr, wirklich - und ich mag das!
Heute früh, als wir noch geschlafen haben, hat es plötzlich gegrummelt, es gab ein Gewitter.
Und jetzt dampft es.
Spürbar
es ist feucht, und es ist warm und es ist düster dort draussen.

Es soll wieder heiß werden sagten sie in den Nachrichten.


Was für eine besondere Stimmung
ruhig und träge
die vorbeifahrenden Autos lassen mich hören, wie nass der Asphalt noch ist
die Sonne wird von den dichten Wolken zurückgedrängt
noch..
ein wenig

bis später



Kommentare

  1. ... und ich bin dankbar, deine Zeilen lesen zu dürfen, dankbar für mein
    Leben - so wie es ist -, dankbar für meinen herrlichen Garten mit all
    seinen **Bewohnern** ,
    ich wünsche dir ein herrliches Wochenende
    hermine

    AntwortenLöschen
  2. das wünsch ich dir auch Hermine
    von Herzen

    AntwortenLöschen
  3. Auf diese Weise, liebe Sophia, ist bei mir einiges entstanden.
    Es hat sich vom alleine geschrieben und ich staunte nur darüber…
    Es ist ein Zauber, dem zu lauschen, was da ist und sich darauf einzulassen. Und hat etwas mit einer kindlichen Vorfreude zu tun…
    Das kann ich dir, liebe Sophia, nachempfinden.
    Ich freu mich, dass ich hier bin und schicke dir liebe Sommergrüße, die Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebe Besucherin für diese Worte. Wie schön wenn sie verstanden und empfunden werden. Alles Liebe zu dir geschickt
      Sophia

      Löschen
  4. Worte, die aus dem tiefsten Inneren kommen, werden andere Menschen immer berühren!
    Danke! Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schenkst mir ein Lächeln Martina
      ich danke dir

      Löschen
  5. ich bin dankbar für mein Leben, für Menschen die mir viel geben, wenn ich am morgen erwachen darf und für schöne Bilder die entstehen, wenn ich so etwas wie hier lese.
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ganz lieb geschrieben von dir Klärchen, großen Dank an dich, dass du viel mit mir liest, und auch etwas dazu hinterlässt
      das tut gut und gibt mir Sinnhaftigkeit diesen Blog weiterhin zu pflegen
      danke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts